Der Monkey King – Kommt Valves erster Hero?

Während die Spiele des TI6 noch liefen, kündigte man eine „besondere Präsentation“ für den Abend an. Nach der Vorstellung von Underlord im All Star Match dürften die meisten sich gedacht haben es gehe um das Arcana Vote, dessen Ergebnis noch nicht bekannt gegeben wurde, doch es kam ganz anders. Nach dem 2:0 Sieg von DC über Fanatic ging es los. Trommler rund um die Hauptbühne. Kurz danach gesellten sich noch Martial Arts Kämpfer im Affenkostüm dazu. Diese lieferten eine fast 7 minütige Show ab mit der man so wohl nicht gerechnet hätte. Übergehend aus dieser Vorstellung startete ein Film. Wie sich rausstellen sollte wohl die Vorstellung des Monkey King, Valves ersten eigenen Hero, der nicht aus der Warcraft Mod stammt.

In dem Video sehen wir den Monkey King mit seiner Waffe dem Monkey King Bar, wie er auf einer Lane gegen Beastmaster kämpft. Dabei bekommt man einige Eindrücke, was seine Fähigkeiten sein könnten. Eine Illusion Fähigkeit scheint sehr wahrscheinlich und auch eine Fähigkeit sich in den Bäumen zu tarnen, ähnlich wie bei Treant Protector, scheint durchaus plausibel. Der Monkey King selber dürfte seiner Kampfkunst nach übrigens auch ein Martial Arts Kämpfer sein, womit sich der Kreis zur Präsentation schließt.

Auf meiner Reise nannte man mich viele Dinge. Einen Krieger. Ein Tier. Einen Betrüger. Aber von all den Namen die man mir gab wird einer immer mein liebster sein, König.

Ganz selber ausgedacht hat Valve sich den Hero aber nicht. Man bediente sich hierbei an dem Character Sun Wukong den Königer der Affen (eng. Monkey King) aus dem chinesischem Roman „Die Reise nach Westen“ aus dem 16. Jahrhundert. Auch wurde Sun Wukong vor Jahren schon im original DotA geteased. Wir dürfen dennoch gespannt sein was uns im Herbst mit dem „New Journey“ Update erwarten wird.

benluc - Staff aus Mülheim, NRW

e-Sports ist mein liebstes Hobby - allem voran natürlich Dota 2, was mich nun seit gut 4 Jahren in seinen Bann zieht. Twitter: @benluc97

The Dark Rift Update - Underlord ist da! Wir stellen vor: Underlord
Comments
benluc
TI6 wird ja immer besser. Valve sagte es solle eine Überraschung geben und die kam dann auch. Zuerst dachte ich sie verraten bestimmt nur wer die Arcana Abstimmung gewonnen hat doch es kam dann doch anders. Nach dem 2:0 Sieg von DC über Fanatic begann eine spektakuläre Show, Trommler und Acrobaten/Tänzer auf der TI6 Bühne. Übergehend in einen Film. In diesem ist ein uns unbekannter Character zu sehen. Ein Affe mit einer Monkey King Bar als Waffe. Zum Schluss des Videos sagt dieser dann "I've got called many names, but one is still my favorite. King!" (Grade erst gesehen und frei aus meinem Kopf werd morgen noch das Video verlinken wenn ich dann eins finde) . Underlord war der letzte Hero der aus Warcraft noch übrig war. Will Valve uns da etwa im Herbst dann den ersten eigenen Hero zeigen? Sollte es so kommen könnte es sein das dieser zumindest einen Spell mit Illusions haben wird (wer das Video gesehen hat wird wissen warum ich das sage). Naja aufjedenfall wird im Herbst ein Update mit dem Namen New Journey kommen, dann wissen wir mehr.

Edit: So ich hab ein Video gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=lu6c4wg-kB8
Wer das ganze getanze usw. nicht sehen will geht zum Zeitpunkt 6:50.

Ahja und im ganzen sagt er: "Over the course of my journeys I've been called many things. A warrior. An animal. A trickster. But of all the names I've benn called one is always remain my favorite. King."
Ist dann doch ein bisschen mehr gewesen als ich noch im Kopf hatte
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!