ICCup entlässt sein Dota 2 Team

ICCup entlässt sein Dota 2 Team

dota-2-iccup Die ukrainische Organisation ua ICCup hat eben angekündigt, dass sie sich von ihrem Dota 2 Team getrennt hat. Auch in Zukunft ist kein neues Dota 2 Team von ICCup zu erwarten.

Die zweitplatzierten der Starladder Season 6 zeigte in der jüngeren Vergangenheit viel Potential und konnte bei diversen Auftritten durchaus zeigen, was in ihm steckt. Vor allem der Solo-Mid Spieler ua Roman ‘Resolut1on’ Fominok gilt als großes Talent.

Derzeit ist noch nicht bekannt, in welche Richtung es die Spieler treiben wird, durch die anstehende Neubildung des Teams von ru Virtus.Pro könnten einige Spieler von ua ICCup jedoch durchaus bei dem russischen Team landen. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass das Team nicht in der jetzigen Konstellation zusammenbleibt, wie ein Statement von by Oleg ‘wejustzik’ Zinovenko bestätigt:

Ich möchte mich bei ICCup für die Entwicklung unseres Teams bedanken. Außerdem möchte ich allen, die uns auf unserem Weg unterstützt haben, ebenfalls danken. Außerdem gilt mein Dank unserem Manager ru Sergey ‘maiNKooN’ Chernykh, der immer bei uns war und uns bei Problemen geholfen hat. Wird jeder von uns seinen eigenen Weg gehen, oder werden wir zusammen nach einem neuen Sponsor suchen? Die Zeit wird es zeigen.

Kommentare