3

Dota 2 Turbo: Wer braucht eigentlich noch Unranked?

Custom Maps: Video-Tutorial von Ekrow

Videos Alle Videos

News Alle News

  • 30.04. um 10:32
The International wird 2018 nicht mehr in Seattle stattfinden
The International wird 2018 nicht mehr in Seattle stattfinden
The International ist die größte E-Sport-Veranstaltung der Welt und war bis dato immer in Seattle angesiedelt. Nun hat Valve den Austragungsort jedoch in den weißen Norden verlagert. The International 2018 wird in Vancouver ausgetragen Überraschenderweise hat Valve den Ort für das größte E-Sport-Event der Welt von Seattle nördlich über die US-Grenze nach Vancouver verlegt. In der Heimat des NHL-Teams Vancouver Canucks – der Rogers Arena – wird das diesjährige The Internationa
  • 29.04. um 10:20
3 Mio. Dollar Preisgeld beim Frankfurt Major
3 Mio. Dollar Preisgeld beim Frankfurt Major
In vier Gruppen treten 16 Teams gegeneinander beim Frankfurt Major an. Dabei spielen sie um ein Preisgeld in der Höhe von 3 Mio. Dollar. Frankfurt Major startet Neben der WM The International wurde kürzlich auch ein weiteres großes Major-Turnier für Dota 2 vorgestellt. Das Frankfurt Major wird hierzulande in der Festhalle Frankfurt ausgetragen. Das Sieger-Team erhält ein sattes Preisgeld von ca. 1,1 Mio. Dollar. Die Gruppenphase des Turniers beginnt am 13. November, in der 16 Teams
  • 28.04. um 11:11
Dota 2: H4nn1 tritt aus dem Team Fnatic aus
Dota 2: H4nn1 tritt aus dem Team Fnatic aus
Seit vielen Jahren ist Kai Hanbueckers alias H4nn1 in der professionellen eSport-Szene erfolgreich unterwegs. Nun zieht er einen Schlussstrich unter seine Karriere und tritt aus seinem Team, Fnatic, aus. Das Ende der Spielerkarriere nach „The International 2015“ Der eSport-Spieler Kai H4nn1 Hanbueckers erlangte vor allem in den letzten zweieinhalb Jahren im europäischen Team Fnatic große Bekanntheit. Das Team gehört zur Organisation Fnatic, welche schon jahrelang im eSport präsent
  • 27.04. um 14:25
Turniere nur noch ohne Major-Spiele
Turniere nur noch ohne Major-Spiele
Valve wird in Zukunft einige Änderungen am E-Sport-System für Dota 2 vornehmen. So will man in Zukunft vermehrt auf Sponsoring von Third-Party-Ausrichtern setzen. Valve überarbeitet die Turnierstrukturen Bisher hat Valve vor allem eigene Major-Turniere abgehalten. Für die Saison 2017/18 soll sich das nun ändern und es wird verstärkt mit Third-Party-Ausrichtern zusammengearbeitet. Das gab Valve nun auf ihrer offiziellen Website bekannt. Demnächst soll also eine Reihe von Third-Par