Paris Saint Germain: Neues Team PSG.LGD bestätigt

Paris Saint Germain: Neues Team PSG.LGD bestätigtParis Saint Germain: Neues Team PSG.LGD bestätigt thumbnail

Im Sommer erst kaufte sich der französische Top-Club PSG noch Fußball-Superstar Neymar für ganze 222 Millionen Euro vom FC Barcelona. Nun wurde in ein Dota-Team investiert.

LGD wird PSG

Das chinesische Dota-Team LGD hat einen prominenten und vor allem gut bezahlenden Sponsor gefunden. Die katarische Investitionsgemeinschaft beIN Media Group rund um Inhaber Nasser Al-Khelaifi stieg beim chinesischen Team ein. Während schon zahlreiche Clubs in die LoL-Szene eingestiegen sind, sind die Pariser der erste Fußball-Verein, der in die Dota-Szene mit einsteigt. Das erste Mal wird das neue PSG-LGD-Team am 27. April in Moskau beim Epicenter XL Major-Turnier zu sehen sein, wo es eine Million Dollar zu gewinnen gibt. Ob das eSports-Team genau solch große Erfolge nach Hause holt wie das Fußball-Team des Pariser Ausnahmeclubs bleibt abzuwarten.

Das aktuelle Roster umfasst vier chinesischen Größen des Sports sowie einen amerikanischen Support. Mit dabei sind Wang „Ame“ Chunyu, Lu „Somnus M“ Yao, Yang „Chalice“ Shenyi, Xu „fy“ Linsen und Yap „xNova“ Jian Wei.

 

Dota 2: Ranked-Matches mit Telefonnummer-Pflicht Dota2: MOBA soll Half-Life 3 verhindert haben
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!