Übertragung des Finales im Free TV

Übertragung des Finales im Free TV

Zum ersten Mal im deutschen Free TV: Das Finale der ESL One in Frankfurt. Insgesamt drei Mal findet der ESL One nun schon in der Commerzbank-Arena statt. Das Event feiert mit dem größten Dota 2-Turnier des Jahres sein Free-TV-Debüt. Auf Sport1 könnt ihr den besten Spielern live dabei zuschauen, wie sie um die besten Plätze ringen.

eSport-Finale von Dota 2 im klassischen Fernsehen

Dieses Jahr ist es endlich soweit. Sport1 ist am Sonntag, den 19. Juni, ab 20 Uhr live beim Finale der ESL One Frankfurt 2016 dabei und das sogar im Free TV. Dabei sein, heißt alles, denn die besten eSports-Teams aus Dota 2 treten gegeneinander an. Zu gewinnen gibt es satte 250.000 US-Dollar.

Hier eine kleine Übersicht, wer alles gegeneinander antreten wird:

Gruppe A

  • Team Liquid
  • Alliance
  • Fnatic
  • Vega Squadron

Gruppe B

  • OG
  • compLexity
  • LGD
  • Na’Vi

Bereits ab Freitag, den 17. Juni, könnt ihr der Gruppenphase im Livestream auf Sport1.de beiwohnen. Und am darauffolgenden Tag, Samstag, den 18. Juni, wird die K.O.-Phase gezeigt, bis am Sonntag auf die beiden Halbfinals das große Finale folgt.

Ivo Hrstic, Director Digital der Sport1 GmbH spricht von einem absoluten eSport-Highlight als Live-Premiere und sagt: „Durch unsere umfangreiche Berichterstattung im eSports-Channel auf sport1.de sind wir bereits eine der führenden Destinations für eSports-Fans in Deutschland. Nun wollen wir unser Potenzial als 360°-Multimedia-Sportplattform nutzen und dieser boomenden Sportart eine echte Heimat bieten – in Kooperation mit der ESL als starkem Partner im Bereich eSports.“ Der Managing Director fügt dem hinzu, dass ihre Mission, jeden Gamer auf der Welt zu erreichen, einen großen Schritt vorangekommen sei.

Turnierveranstalter macht sich mit Preis aus dem Staub Dota 2: Ranked-Matches mit Telefonnummer-Pflicht
Comments
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!